November 22, 2009

Mit Schirm, Charme und Melone - Party Review

Die wohl krasseste Feier in ganz Zittau. Ich bin gerade scheiße müde und schon fast davor mir ein Bier auf zumachen und dann weiter zu schreiben. Naja. erwartet keine literarischen Meisterleistungen in diesem Post. Es soll nur ein mega geiles und großes Eigenlob, oder besser eine Danksagung an die K.neun Crew sein. Kurze Eckdaten: 153 Besucher max, 140 permanent da = scheiße heiß, aber geil! über 180 Liter Bier (für 50 €-Cent und 1€). Wir haben mit 80 Leuten gerechnet. Motto war: Mit Schirm, Charme und Melone. Dresscode war auch am Start. Kicker, Poker, coole DJ's, Buffet, Chillraum mit Kurzfilmen sowie die offene Bühne. kurz gesagt: Die wohl geilste Party, die ich den letzten Jahren hatte (ein Gast (kA wer das überhaupt war) hat mir gesagt das er die Party so geil findet, die könnten wir auch verfilmen bzw. das is so wie in den krassen Partyfilmen... bla bla bla, jedenfalls waren alle gut gelaunt und KEINER schlecht drauf). Ich frage mich im Moment wie oft ich das Wort Party verwendet habe... was soll's... Achja, dann war da noch einer der ist raus ins Treppenhaus gerannt und hat zu uns am Einlass gesagt. ICH LIEBE EURE PAAAARTY, ICH LIEBE SIE woooohooo. Und schwupdiwup war er schon wieder am rumzappeln auf'm Dancfloor. Jetzt folgt eine kleine Bilderschau, insgesamt wurden mit meiner Cam 460 Bilder geschossen ... roflcopter...

Armin beim zusammen schrauben der Bühne
Vorbereitung, Style is alles auf der Feier :D
Kühlschrank erst halb voll.
 
 Maxi teleportiert sich wieder, Mischa guckt zu

Philipp, unser erster Gast (fast schon gegen 9)
Die K14 Crew mit lecker Kuchen (2 Flaschen Eierlikör, hat man schon rausgeschmeckt :p)
 
Beate, unsere kleine Trickbetrügerin, huch Trickbetrüger.
alle am rumzappeln und dancen
ich am Einlass
Poker, Poker, Poker ... den ganzen Abend
Nils der olle Zocker hat 2 mal gewonnen
zappeln zappeln zappeln
einige sind immer sooooo Müde, nur weil sie in Dresden Theater gespielt hatten und dann noch mit dem Auto da waren ;) cool das du es noch geschafft hast.
au backe, die sind schon ordentlich full
Ivo und Hannes, full
DJ Team, danke nochmal! echt geile Musik!!!!

Internationale Gäste, spannend.
Schon wieder am zocken.
Armin, full
offene Bühne, Session gelungen
meine lieblings Josi! Lass krachen! ich, fast full

Mischa und Franz
das K14, souverän aber dennoch im Tee
Ich, Nils und Marcito :D, alle full

Armin, Bardienst, immernoch full
kA, wer das war, coole Brille, full, erinnert mich an krasse Personen

the survivors (ungefähr 7 Uhr), beide hammer full :D
ich auf der Straße, cooler Sonnenaufgang

Eva's Zimmer und DJ Room...
Die tafel am nächsten Morgen.... wir mussten Drinks streichen, da uns der komplette Vodka alle ging... wir haben noch vom Emil, massenweise Schnaps abgekauft, der auch fast alle geworden ist. Hammer hart, was die Leute so wegballern.
beim wischen vom Flur, hier kann man ein kleinen vorher-nachher Einblick bekommen, wie verdreckt die Wohnung war.
Sebastian mit Bier, wieder nüchtern und hat uns voll geholfen :D danke fürs aufräumen!!! 

Armin hat es am härtesten getroffen, sein ganzes Zimmer sieht aus wie nach einem Bombeneinschlag... meins eigentlich auch...
was man auf diesem Bild ein wenig erkennt ;) [Vorher]

Aber! jetzt is es wieder schick und ich habe mir gleich die Wand mit Farbe verschönert, schon wieder :D [Nachher]

So, ich bin total müde und esse gerade ein wiederverschließbare (hahah sinnlos, vielleicht für ältere Damen geeignet) Milkaschokolade mit Caramelfüllung... hmmmm... lecker... Die Wohnung stinkt nach einem unbeschreiblichen Geruch (mein Zimmer übrigens nicht), der Flur sieht immernoch scheiße aus ist mit allem Zeugs vollgestellt, Böhmi hat nicht mit aufgeräumt und muss den Flur deswegen machen. Wir haben voll viel Schmalz und viele Brote, ganz viel Wein, noch mehr anderen Wein, 1,5 Kästen Bier. Das Internett kaggt immer ab, was mir das schreiben zusätzlich erschwert. Meine Augen fallen immer schneller zu und ich freue mich auf mein Bett und sage nur: Danke K.neun Crew, die Danksagung soll nicht nur ans EG gehn, sondern an alle die mitgeholfen haben, also eigentlich an alle! Alle die im K.neun wohnen! Ich find das mega cool das ihr uns so unterstüzt habt! Epic Thanks. Ich werfe mein Bademantel ab, hüpfe unter die heiße Dusche und treffe mich danach im Traum am Lenindenkmal mit der Piratin aus Paris. Ahoi!

Kommentare:

  1. Danke an die Leute die nicht aus dem K9 waren, speziell Hannes, Nadine und Sepp :D
    wenn ich hier noch welche vergessen habe ... dann sry! fühlt euch auch gedankt!

    AntwortenLöschen
  2. also ich kann das nur bestätigen: ein RIIIIIIIIESEN-GROßES LOB an die k9-Crew!!!!! das war ja mal echt die geilste party, auf der ich seit langem war! das hat einfach alles gepasst...die musik, die leute, die location...ey...was ihr aus der wohnung gemacht habt...echt genial!!!
    und die bilder bestätigen ja zu 124% die euphorie der menge :)
    auf einen sehr gelungenen, sehr beeindruckenden, sehr apfelsaftigen abend...xD
    k14-chris

    AntwortenLöschen
  3. Boah alter hätteste mal was gesagt man ich wär sowas von langgekommen!

    Aber trotzdem geile Sache auch wenn wir net dabei waren : )

    Schöne Grüße aus der Heimat
    mfg F.alk

    AntwortenLöschen
  4. Je suis fière a toi. Il ne besoin pas une ville grande pour une feté hyper-cool, seulement des personnes remarcable.
    a tout!!!

    AntwortenLöschen
  5. internationaler Gast23. Januar 2010 um 01:49

    jaaa, gute Party...die beste party bis jetzt! :)

    AntwortenLöschen