August 11, 2010

nationaler Urlaub

Meine Route ist noch nicht fix,  ABER ich fahre trotzdem :D heute geht es los.
Wenn ich mit allem bepackt bin (Rucksack + Board + Taschen voll :p ) habe ich ein Kampfgewicht von 93 kg. Da ich immer nur 70kg extrem Longboarding gewöhnt war, muss ich mich sicherlich erstmal daran gewöhnen... Kaum zu glauben was alles in den kleinen Rucksack rein geht.
Ich weiß noch nicht ob ich Internetzugang haben werde, aber sicherlich wird schon was in den nächsten Tagen rein kommen. Erstmal nach Dresden, dann in den Westen, Süden und danach schließlich in den Norden.

Und Tschüß, wer in Deutschland mal ne runde Longboarden will, darf mir gerne bescheid geben! 

Keine Kommentare:

Kommentar posten